/ HOME >  / PROGRAMM >  Jason Logan: Make Ink
Ein Leitfaden zur Herstellung nat├╝rlicher Tinte

Jason Logan: Make Ink

Der Kanadier Jason Logan, K├╝nstler und Illustrator u.a. f├╝r die New York Times, geht in Hinterh├Âfe, Parks und Industriebrachen, sammelt dort z.B. Bl├Ątter, Beeren, verrostetes Metall, Zigarettenstummel und kocht aus diesen Resten der Natur und Zivilisation nat├╝rliche Tinten, die er ├╝ber sein kleines Unternehmen, die Toronto Ink Company, weltweit an Fans verkauft. In diesem Buch weiht der Sachensucher uns in sein Handwerk ein und zeigt, wie jeder in seiner eigenen K├╝che wundervolle Tinten zum Schreiben, Illustrieren und Malen brauen kann.

Jason Logan: Make Ink

Ein Leitfaden zur Herstellung nat├╝rlicher Tinte

gebunden, durchgehend 4-farbig,

mit 120 Fotos von Lauren Kolyn und Illustrationen u.a. von Leanne Shapton, Dave Eggers und Margaret Atwood

mit einem Vorwort von und einer Unterhaltung mit Michael Ondaatje

191 Seiten

19 x 23,5 cm

30ÔéČ

ISBN: 978-3-942048-64-4

ET: 10. September 2019



Jason Logan

Jason Logan ist K├╝nstler mit Ausstellungen u.a. in New York, Los Angeles,Toronto, Illustrator u.a. f├╝r die New York Times, Creative Director, Autor, Aktivist. F├╝r seine Kampagne ÔÇ×Toronto Needs a Creative DirectorÔÇŁ wurde er vom Centre for Social Innovation zum ÔÇťAgent of Change 2016ÔÇŁ gek├╝rt. Logan ist Gr├╝nder der Toronto Ink Company, wo man seine pflanzenbasierten, veganen Tinten aus gefundenen Sachen kaufen kann (www.torontoinkcompany.com). Logan leitet regelm├Ą├čig Workshops zum Sachensuchen und Tinte machen.