/ HOME >  / PROGRAMM >  Wilhelm Busch: Die Gedichte


Wilhelm Busch: Die Gedichte

Die vorliegende umfassende Sammlung des Klassikers des komischen deutschen Gedichtes bringt:

Dideldum • Kritik des Herzens • Zu guter Letzt • Hernach • Schein und Sein • Nachlese • Jugendverse.

Herausgegeben und mit einem Nachwort von Gerd Haffmans: “Ein deutscher Klassiker der Komik”.

Ăśber Wilhelm Busch, den Dichter:

“Ein Freudenlieferant fĂĽr die Deutschen. Und dann die ungewisse Einsicht: in dieser Vorstellung stimmt etwas nicht.” Theodor Heuss

“Und hier mĂĽssen wir unseren Schopenhauer wiederfinden.” Kurt Tucholsky

“Busch ist einer der größten Meister stilistischer Treffsicherheit. AuĂźer vielleicht Lichtenberg hat es keinen EbenbĂĽrtigen in deutscher Sprache gegeben.” Albert Einstein

“Doller Kerl. Der einzige groĂźe Humorist, den wir je hatten. GroĂźer Schopenhauerverehrer und -schĂĽler. Manch ein schönes, feines Gedicht las ich von ihm – fast wie ein umgekehrter Schiller.” George Grosz

“Wilhelm Busch ist einer meiner geistigen GroĂźväter.” Erich Kästner

“Wir alle, auch die nach uns kommen, sind seine fröhlichen Erben.” Ludwig Thoma

“Busch ist vorbildlich, bis heute, obwohl er, zumindest in Deutschland, keine Nachfolger fand.” Robert Gernhardt

“Busch ist fĂĽr mich nicht nur ein Klassiker der Komik, sondern auch ein Klassiker der Poesie, und zwar deshalb, weil er in seinen Gedichten auf einschĂĽchternd treffsichere und ökonomische Art mit der Sprache umgeht und scharfe Beobachtung mit scharfem Witz paart.” Steffen Jacobs

“Deutschland sucht das Lieblingswort?

‘Ein schwarzer Kater schleicht herzu. /

Die Krallen scharf, die Augen gluh…’

Glu, das wär’s doch.” Harry Rowohlt


Die Gedichte.

Fadenheftung. Lesebändchen. Leinen.

464 Seiten. 10 x 16 cm.

8,90 €.

ISBN 978-3-942048-05-7

Seit November 2009 nur bei erhältlich.



Wilhelm Busch

Heinrich Christian Wilhelm Busch, geboren am 15. April 1832 in Wiedensahl, gestorben am 9. Januar 1908 in Mechtshausen. Dichter, Humorist, Zeichner, Satiriker, Comic-Pionier, KĂĽnstler und Imker.