Tini Haffmans


Der Rabenkalender 2012


»Gibt es eine krÀftigere Einladung, jeden Morgen aufzustehen, als den Rabenkalender mit seinen Verlockungen?« fragt Rolf Michaelis in der Zeit. Und Dieter Steinmann antwortet in der Pirmasenser Zeitung: »Jedem Tag verpasst der Rabenkalender seinen (Denk-)Zettel. Wer einmal das erste Blatt abgerissen hat, der bleibt dabei, bis zum bitteren oder fröhlichen Jahresende.«

nur erhÀltlich bei  


/ Mehr Info

Der Rabenkalender 2011


Unser Klassiker seit 1986: Der Kalender hier macht tĂ€glich, ja Jahr fĂŒr Jahr den Tag ertrĂ€glich. “Gibt es eine krĂ€ftigere Einladung, jeden Morgen aufzustehen, als den Rabenkalender mit seinen Verlockungen?” fragt Rolf Michaelis in der Zeit. Und der WestfĂ€lische Anzeiger legt nach: “Geradezu sĂŒchtig macht er alle Jahre wieder.” So soll es sein. Dem ist, so meinen wir, nichts hinzuzufĂŒgen.

nur erhÀltlich bei 


/ Mehr Info