Rudi Hurzlmeier und Harry Rowohlt


Rudi Hurzlmeier wurde am 13. November 1952 mit dem bürgerlichen Namen Rudolf Freiherr Hurzlmeier zu Deggenbach im niederbayrischen Kloster Mallendorf geboren; lebt und wirkt als begnadeter Zeichner, Maler, Tier- und Menschen-Porträtist in München. Gemeinsam mit Michael Sowa illustrierte er von Eugen Egner: »Als der Weihnachtsmann eine Frau war« (2005), und das erste Kinderbuch des Tiamat-Verlegers Klaus Bittermann: »Aufstand der Kuscheltiere« (2007) sowie regelmäßig jede Menge Beiträge im 1982 begründeten Magazin für jede Art von Literatur »Der Rabe« (zuletzt »Der Jubiläums-Rabe 65«, 2007) und im »Raben-Kalender für jeden Tag im Jahr« (seit 1986, zuletzt für das Jahr 2010, 2009).

Harry Rowohlt wurde am 27. März 1945 in Hamburg geboren, lebt in seiner Heimat- und Hansestadt und wirkt als begnadeter Ăśbersetzer u.a. von Philip Ardagh, Roger Boylan, Robert Crump, Frank McCourt, A. A. Milne, Flann O´Brien, David Sedaris, Shel Silverstein und Kurt Vonnegut; als Kolumnist: “Pooh´s Corner Complett” (2005); als Nach- und Versdichter zu BilderbĂĽchern von Rudi Hurzlmeier sowie gewaltigster Vorleser deutscher Zunge, so auch in den HörbĂĽchern “Kolks blonde Bräute” von Frank Schulz mit Fanny MĂĽller, Marion Stengel und Gerd Haffmans (2004); “Oscar Wilde – Ein Leben in Schönheit” von Gerd Haffmans mit Monika Schärer und Christian Glockzin (2004) und “Die komischen Deutschen” von und mit Steffen Jacobs, Katharina Thalbach und Gerd Haffmans (2006).

Rudi Hurzlmeier, Harry Rowohlt: Feine Schweine


GlĂĽck & Genuss in Wort & Bild

Nach Vögeln, Miezen, Hunden, Pferden, Bären:

Nachwuchs in HURZLMEIERs TIERLEBEN

nur erhältlich bei


/ Mehr Info

Rudi Hurzlmeier, Harry Rowohlt: Lord Brummel


Am Anfang erschufen der Maler Rudi Hurzelmeier & sein Dichter Harry Rowohlt die Vögel und da die ja viel laufen müssen, waren alle gut beschuht. Die Engel flogen ihnen nur leicht geschürzt hinterher. Danach kamen beide auf den Hund, dem folgten die Katzen und darauf die Rösser. Jetzt endlich steppt der Bär. Nicht irgendein hergelaufener Bär. Der Bär als Dandy. Gestatten: Brummel. Lord Brummel.


/ Mehr Info

Rudi Hurzlmeier, Harry Rowohlt: Miez Miez


Rudi Hurzlmeier präsentiert auf 20 Farbtafeln skurrile Miezen, die bei jeder/m Katzenfreund/in wohliges Schnurren auslösen. Jede Katze ein liebevolles Charakterporträt, das sich tief in die Seele der Vierbeiner einfühlt. Für alle Freund/inn/e/n des höheren Nonsens hat Harry Rowohlt wieder lakonisch-aphoristische Zweizeiler beigesteuert.


/ Mehr Info