Oliver Jeges


Oliver Jeges (*1982 in Wien) studierte Politikwissenschaft, Philosophie und Geschichte in der √∂sterreichischen Hauptstadt. Danach absolvierte er eine journalistische Ausbildung an der Axel-Springer-Akademie. Ver√∂ffentlichungen u.a. in¬†Die Welt,¬†Berliner Morgenpost,¬†Der Standard,¬†Cicero,¬†taz,¬†J√ľdisches Echo und¬†Bild.de. Er lebt als Journalist und Autor in Berlin.¬†Generation Maybeist sein erstes Buch

Oliver Jeges: Generation Maybe


“Generation Maybe, das bringt es auf den Punkt!” -¬†Casper

Die “Generation Maybe” hat mehr M√∂glichkeiten als irgendeine Generation vor ihr. Sie ist in Wohlstand gebettet, gut ausgebildet und ringt dennoch um Orientierung. Sie will atomfreien Strom, gl√ľckliche H√ľhner und mit Billigfliegern die Welt bereisen. Ihr Lebensziel ist ein CO2-freier Fu√üabdruck, finanzielle Absicherung und zugleich die gro√üe Selbstverwirklichung. Alles ist ja heute m√∂glich. Das klappt schon irgendwie. Oder?¬†Was nach au√üen wie ein Segen scheint, ist f√ľr diese Generation ein Fluch. Weil pl√∂tzlich alles m√∂glich ist, sind alle heillos √ľberfordert.


/ Mehr Info