Lynn Sherr


Lynn Sherr, geboren 1942 in Philadelphia, ist Journalistin, Autorin und Feministin. Als Kleinkind lernte sie schwimmen, indem sie den Fr√∂schen im heimischen See zusah. Seit √ľber 30 Jahren ist sie als Korrespondentin bei ABC News t√§tig und wurde 1994 mit dem George Forster Award ausgezeichnet. Sherr lebt in New York.

Lynn Sherr: SWIM


“Die perfekte Sommerlekt√ľre” -¬†NZZ

“Eine gro√üe Liebeserkl√§rung an den Sport” -¬†S√ľddeutsche Zeitung

Von der Bibel √ľber Julius C√§sar zu den Olympischen Spielen – die Geschichte des Schwimmens ist wohl so alt wie die Menschheit. Lynn Sherr zeigt in dieser pers√∂nlichen Kulturgeschichte, wie sich das Schwimmen, die Schwimmstile, Bademoden, Becken und Gew√§sser im Laufe der Menschheitsgeschichte ver√§ndert habe, welche Legenden sich um das Schwimmen ranken und was die moderne¬†Wissenschaft vom Schwimmen wei√ü.


/ Mehr Info