Cicero, Quintus Tullius


Quintus Tullius Cicero (102-43 v. Chr.) der j├╝ngere Bruder des bekannten Marcus Tullius Cicero, wuchs als Sohn eines Kaufmanns in Rom auf. Studium u.a. der Rhetorik in Griechenland bei den gro├čen Philosophen der Zeit. 62 v. Chr. zum Praetor der r├Âmischen Republik ernannt, 59 v. Chr. zum Prokonsul f├╝r die Provinz Asia. Au├čerdem diente er sowohl seinem Bruder nach Julius Caesar als Legat in Sardinien und Gallien. Im Zuge der Nachwirkungen des Attentats auf Caesar wurde Cicero wie sein ├Ąlterer Bruder ermordet.

Quintus Tullius Cicero: Wie man eine Wahl gewinnt


“Damit ist Staat zu machen.” -┬áBayern 2

Vierundsechzig v. Chr. schickte Quintus Tullius Cicero seinem Bruder Marcus, dem bedeutenden Staatsmann und Philosophen, einen langen Brief, in dem er ihm die Grundregeln der politischen Wahlkampff├╝hrung darlegte. Die Ratschl├Ąge dieses ersten Kampagnenberaters aller Zeiten sind heute so g├╝ltig wie vor 2000 Jahren und nicht nur f├╝r Politiker interessant: Die grundlegenden Tricks der politischen Klasse sollte jeder m├╝ndige W├Ąhler kennen!


/ Mehr Info