Brüder Grimm


Jacob Grimm (1785-1863) und sein wenig jüngerer Bruder Wilhelm Grimm (1786-1859) sind vor allem als Sammler von Märchen und als Sprachwissenschaftler bekannt. Gemeinsam mit anderen gelten sie als Gründer der Deutschen Philologie.

Brüder Grimm: Kinder- und Hausmärchen


Grimms Märchen zählen zu der meistgelesenen und meistübersetzten Geschichtensammlung der deutschen Literatur. Berühmt und populär wurde die sogenannte Kleine Ausgabe der Kinder- & Hausmärchen in der von Wilhelm und Jacob Grimm getroffenen Auswahl mit den fünfzig schönsten Märchen. Der vorliegende Neudruck folgt wort- und buchstabengetreu dieser inzwischen raren Erstausgabe von 1825.


/ Mehr Info