Herzlich Willkommen auf der Webseite des Verlags Haffmans Tolkemitt.

Unsere aktuelle Vorschau f√ľr das Herbstprogramm 2014 finden Sie HIER .

Flore Vasseur: Kriminelle Bande


“Flore Vasseur …¬†macht den Niedergang Frankreichs zum Krimi-Stoff ” ‚Äď Spiegel Online

Clara, Jérémie, Bertrand, Vanessa, Alison, Antoine und Sébastien kennen sich seit ihrem Studium an der Pariser Eliteuni HEC. Damals waren sie eine unbeschwerte Truppe, jetzt sind sie ganz oben auf der Karriereleiter angekommen. Als ein streng geheimes Dossier auftaucht, das beweist, wie eine New Yorker Investmentbank Staatshaushalte manipuliert und somit massiv in die europäische Finanzkrise involviert ist, beginnt das perfekte Leben der Freunde außer Kontrolle zu geraten.


/ Mehr Info

Ralf Stork: Deutschlandsafari


“So wild ist Deutschland!” – DRadio Wissen

Ralf Stork hat sich auf die Reise gemacht zu den wilden Tieren Deutschlands und zeigt, dass die Tierwelt vor unserer Haust√ľr viel spektakul√§rer ist als wir es f√ľr m√∂glich halten: Wildpferde, Kraniche, Wisente, Robben, Murmeltiere, freilebende Flamingos und viele andere wilde Tierarten leben in unserem Land.

Mit vielen Karten und Informationen zu den Tieren, zur Anfahrt, Übernachtungsmöglichkeiten, Reisezeiten u.v.m.



/ Mehr Info

Steven M. Brown: Glänze, Gespenst!


“K√∂stlich und poetisch!” – WDR 2 B√ľcher, Michael Reinartz

Halloween in Mexico ‚Äď All-Gay-Cruise ‚Äď ein Kreuzfahrtschiff auf der Rundreise zwischen Long Beach, S√ľdkalifornien, und Puerto Vallarta, Mexiko.¬†Aufgrund eines Missverst√§ndnisses um die Bedeutung des Begriffs “Gay Cruising” begibt sich der Journalist Steven M. Brown im Auftrag seines Verlags an Bord der Carnival Splendor, um eine Reportage √ľber diese siebent√§gige Non-Stop-Party zu schreiben.


/ Mehr Info

Oliver Jeges: Generation Maybe


“Generation Maybe, das bringt es auf den Punkt!” -¬†Casper

Die “Generation Maybe” hat mehr M√∂glichkeiten als irgendeine Generation vor ihr. Sie ist in Wohlstand gebettet, gut ausgebildet und ringt dennoch um Orientierung. Sie will atomfreien Strom, gl√ľckliche H√ľhner und mit Billigfliegern die Welt bereisen. Ihr Lebensziel ist ein CO2-freier Fu√üabdruck, finanzielle Absicherung und zugleich die gro√üe Selbstverwirklichung. Alles ist ja heute m√∂glich. Das klappt schon irgendwie. Oder?¬†Was nach au√üen wie ein Segen scheint, ist f√ľr diese Generation ein Fluch. Weil pl√∂tzlich alles m√∂glich ist, sind alle heillos √ľberfordert.


/ Mehr Info

Matabane, Abramsky, Beetz (Hrsg.): MADIBA


“Eine literarische Hommage an Nelson Mandela” ¬†-¬†n-tv.de

Wer war Nelson Mandela wirklich?¬†Hinter der weltweiten Verehrung verbirgt sich ein Leben mit sehr unterschiedlichen Phasen und eine vielschichtige Pers√∂nlichkeit. Dieses Buch l√§sst knapp drei√üig bedeutende Pers√∂nlichkeiten ‚Äď internationale Politiker, K√ľnstler, Aktivisten, Weggef√§hrten und Apartheid-Opfer ‚Äď zu Wort kommen, die ihn kannten oder die er beeinflusst hat.

Mit Beiträgen u.a. von Dalai Lama, Joachim Gauck, Nadine Gordimer, Ariel Dorfman


/ Mehr Info